Leistungen

Preise

Es wird nach der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte) abgerechnet.

Zahlungsmöglichkeiten

In der Praxis gibt es folgende Zahlungsmodalitäten:

  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
  • Zahlung mit Visa- oder Mastercard

Für Hund und Katze bieten wir an:

  • Beratung vor der Anschaffung eines Tieres:worauf muß ich beim Kauf achten
    – welche Informationen muß der Verkäufer bereithalten
    – wie alt wird so ein Tier
    – welche speziellen Haltungsbedingungen sind erforderlich
    – wie ist das familäre Umfeld,wieviel Zeit kann investiert werden, wurde der Kostenfaktor genügend gewürdigt
  • Impfen, entwurmen-was, wann, wie oft
  • Tierkennzeichnung mittels Mikrochip-beim Hund Pflicht, bei Katzen nicht verkehrt
  • Kastrationen Katze und Kater – selbstverständlich mit Schmerzmedikation
  • Kastration Hündin und Rüde: welcher Zeitpunkt ist der beste,welche Alternativen gibt es
  • Vorsorgeuntersuchung – ehe ihr Tier krank wird (bei Katzen ab 8 Jahren, Hunde 6-8 Jahre)
  • Fütterungsberatung – je nach Alter, Größe, Geschlecht, kastriert oder nicht kastriert
  • Labordiagnostik: was sagen uns Blut,Urin usw.
  • diagnostische Schnelltests,eigene Notfalldiagnostik
  • umfangreiche Möglichkeiten über Laborpartner
  • Röntgen
  • Ultraschall:alle Bauchorgane-Leber, Niere, Milz, Darm, Lymphknoten, Gallenblase, Blase, Gebärmutter, evtl. Hoden,
  • Trächtigkeitsuntersuchung
  • Operationen- wir setzen die Inhalationsnarkose ein!
  • Darm, Blase (Steine)
  • Entfernung fehlgelagerter Hoden
  • Entfernung der erkrankten Gebärmutter
  • diagnostische Eröffnung des Bauchraumes bei unklaren Befunden
  • Operation von Nabel- und Leistenbrüchen
  • Tumoroperationen in der Bauchhöhle (Leber, Milz), Ohren, Gesicht, Haut, Maulhöhle
  • Beratung bei Hautkrankheiten:viele Hautkrankheiten haben das gleiche Bild, aber völlig verschiedene Ursachen daher ist die Diagnostik sehr aufwendig
  • Futtermittelunverträglichkeiten lassen sich mit der Bioresonanz eingrenzen
  • spezielle Beratung geriatrischer Patienten- was ist bei Senioren anders?
  • Tumorbehandlung medikamentell ohne Chemotherapeutika (nur ausgesuchte Fälle)

Für unsere Kleinen Patienten

Kaninchen, Meerschweinchen, Ratten, Mäuse, Chinchillas, Hamster, kleine Vögel

  • Fütterungs-und Haltungsberatung
  • Diagnostik von Zahnfehlstellungen,Zahnkorrekturen,Erkrankungen der Maulhöhle
  • Röntgen und Ultraschall
  • Labordiagnostik: ist nur bei den ganz Kleinen schwierig
  • Kastration männlich und weiblich unter Inhalationsnarkose, auch Frühkastration männlicher Tiere
  • Entfernung von Blasen- und Nierensteinen
  • Ausspülen von Blasenschlamm
  • Behandlung von Hauterkrankungen
  • Operation von Tumoren
  • Stationäre Aufnahme von Kleintieren